Welcome !
I hope you enjoy reading my blog - I'm happy you are here... to translate this blog in your first language please use the translator at the right side ...come in ;-) !

Samstag, 30. Januar 2016

Eeeendlich !!!!

Nun habe ich Euch aber wirklich lange warten lassen...
Leider kommt durch unsere Großfamilie, insbesondere die Kleinste der Blog derzeit etwas , naja eher total zu kurz,was nicht heißt, dass es hier nicht weiter geht..

Gute Wünsche für ein gutes Neues Jahr sind sicher etwas spät...aber eigentlich kommen gute Wünsche ja nie zu unpassend :-)
Ich freue mich, dass ihr mir trotzdem treu bleibt und hier vorbeischaut, es kommen sicher auch wieder andere Zeiten mit viel mehr Posts..
 
Ich habe natürlich trotzdem einiges genäht, was ich Euch gerne zeigen möchte.
Hier zunächst ein paar Teilchen, der Rest kommt die nächsten Tage.. 

Als erstes unser Weihnachtskleidchen..

 


Schnitt ist unser derzeitiger Liebling von nEmadA : TuniTale

Nun schon das Karnevals Outfit, was meine Tochter bestellt hat.
Ein Engelchen möchte sie werden- dafür gab es einen Bolero Babou und ein Glitzer üllröckchen mehrlagig nach eigenem Entwurf..


Jetzt unser derzeitiges Lieblingsteil- 
ein Eulen Kleid 
Schon beim Sticken war meine Kleine begeistert und meinte : Euli !
 Ja das sind die neuen Lovely Owls vom Nadelflüsterer



Eine wunderschöne Serie für Eulen Fans..

Zum Schluss noch ein Set für einen kleinen, neuen Erdenbürger
Raglanshirt von Mama hoch 2, Hose RAS vom Nähfrosch
Halssocke und Mütze

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und werde die Tage noch die anderen Sachen hier zeigen, bleibt gespannt

Liebe Grüße
Annett
Aber zunächst einmal wünsche ich allen

Freitag, 20. November 2015

Ein wenig Nähzeit...

Irgendwie wird die Zeit zum Nähen bei mir momentan immer weniger, ich weiß nicht, wie andere mit einjährigen Kindern das so schaffen...
Ich habe tausend Ideen und Pläne im Kopf,aber überhaupt keine Zeit mehr..
Natürlich ist meine Familie auch recht groß..- das ist schonmal ein Grund, aber ich ärgere mich trotzdem ein wenig.
Nun habe ich so ein riesiges tolles Nähreich für mich ganz allein und es ist ungenutzt..
so - Jammermodus off..

Ein paar Kleinigkeiten hab ich doch geschafft..
Eine Kombi aus Mamahoch2 Hoodie und Ottobre Leggins aus Sweat
 mit süßen Kätzchen

 und ein bischen Winter- Kuschelausrüstung für die Kids
 Schnittmuster sind Be(sch)(müt)zt von nEmadA und der Schlupfschal von Buntspechte
Es soll ja kalt werden..
Liebe Grüße
Annett

Samstag, 31. Oktober 2015

Spooky Time 2015 - neues Ebook, neue Stickdatei...

Eine große Halloween Party wirds bei uns dieses Jahr nicht geben, weil einfach die Zeit nicht da ist.
Trotzdem wird sich heute gegruselt..zum Kindergeburtstag im Kino bei Hotel Transsilvanien 2 und anschließend daheim mit lecker Kürbissuppe und Würstchen-mumien.

Das Nähen zu bestimmten Themen mag ich sehr und so habe ich auch dieses Jahr wieder einige neue "Gruselsachen" genäht, die ich Euch gleich alle auf einmal zeigen möchte..

Los gehts aber mit einer eher kuscheligen kleinen Fledermaus nach dem Ebook von MonstaBella
Ist sie nicht süß ???
 


Manchmal trifft man "Fenja" dann auch so an
Für unser Küken habe ich ein Raglanshirt genäht 
 auch mit einer kuscheligen Fledermaus
und hinten so
 Bestickt habe ich das Babyshirt mit der neuen Datei vom Nadelflüsterer " Fledermausi" und genäht aus weich angerauhtem Sweat.
 
Aus einen Stück Stoff wurden 3 Shirts für Kinder und Mama
 
Tomboy von Farbenmix für den Knaben
Antonia fürs Mädchen

und ein Ottobre Raglankleid für mich
 

 Unser Garten ist herrlich bunt
und die Kinder haben Spaß
Allen, die feiern wünschen wir
Happy Halloween !!!

Mittwoch, 21. Oktober 2015

"spritziges" Wunsch Shirt für den großen Bruder und viele Shirts für die Minnie

Ein selbst zusammengestelltes Shirt von meinem 10 jährigen Sohn zeige ich Euch heute.
Lange bin ich nicht zum nähen gekommen,weil es hier eine besonders schwierige und anstrengende Zeit für uns alle war in den letzten Wochen,wovon wir eine ausschließlich im Krankenhaus verbracht haben. Das heißt, eines meiner Kinder-aber das gehört jetzt nicht hier her...

Mein Sohn hat sich die Stoffe und das Motiv, Farben, alles selber rausgesucht.
Es gibt ja da so ein neues Game :-) ...
sehr spritzig geht es dabei zu und mit lustigen Figuren, welche ich zu applizieren hatte, denn zum Digitalisieren habe ich weder Zeit noch Laune im Moment.
Der Schriftzug allerdings- da musste dann doch die Sticki ran.
( Ich sag ja immer, dass ich keinen Plotter brauch, aber da wäre ich sicher schneller gewesen und ab einem gewissen Alter ist ja ein geplotteter Schriftzug schon cool, glaub ich..aber naja, man kann nicht alles haben..wir haben uns dafür ein schönes Häuschen "gegönnt" :-)

 von hinten so
 und natürlich noch ein Tragefoto
passt, ( nach der Wäsche noch besser,denn Rolljersey wasche ich nicht vor)
gefällt und wird morgen sofort ausgeführt...
Was will man mehr.

Fürs Zuckerpüppchen gab es auch noch das ein oder andere Shirt.
Meist Amelie von Farbenmix - das ist grad der Renner bei uns
Eulen liebt sie-
hier aus Sweat
 Hier mit Ottobre Jersey Jeans- dieses Outfit zeige ich Euch später, da gehört noch ein anderes Oberteil dazu.
 Janeas Füchse Interlock
Ich könnte sie den ganzen Tag knuddeln..
- und sie mich die halbe Nacht- gääähn..
und die Biene Maja darf auch nicht fehlen
Liebe Grüße
Annett

Samstag, 26. September 2015

Das ist mir ja noch nie passiert !

...und das war so..
Schon lange wollte ich (ursprünglich für mich) einen Regenbogen Stoff selber zusammen nähen..

Das habe ich dann auch getan
gar nicht so einfach mit solchen sich einrollendem Jersey, gleiche Streifen- naja, annähernd gerade Streifen..laaaange Streifen zu schneiden..

Dann mit der Overlock zusammennähen und mit der Cover absteppen,damit das auch von innen gut zu tragen ist.
Soweit so gut..

Aus eigentlich für mich ist dann erstmal eine Amelie fürs Baby geworden,weil mir jetzt nicht wirklich so nach bunt ist für mich
eher nach müüüde..

Hab dann auch fein alles schön gemessen, damit es auch reicht, die ganzen Streifen, da sich ursprünglich auch die Streifenfarben von Vorder und Rückenteil treffen sollten, an der Seite..
naja egal..

Dann hab ich zugeschnitten
und irgendwie reichte es doch nicht
da hab ich halt noch paar Streifen drangenäht :-)

Und was fällt mir dann auf, nachdem alles zugeschnitten war ????  
Ich habe die falsche Größe zugeschnitten !!!
grrr..
Statt 86/92 die 110/116

Quasi fürs Baby vieeel zu groß und für die Schwester zu klein, die hat 140...

Weil ich dann völlig deprimiert meine Familie informiert habe,dass ich mir nun die ganze Arbeit umsonst gemacht habe, hatte die Große doch Mitleid und fand meinen Stoff toll.
Mama, ich zieh das an. Das passt mir bestimmt !
Braves Kindchen ..Knutsch !

Na ich habe dann erstmal fertig genäht, denn so ganz klein wollte ich das jetzt auch nicht mehr zerschneiden..

Das kam dabei raus 
 noch eine bunte Regenbogenwolke dazu..
 für die Kleine wollte ich das eigentlich mit Kapuze nähen, aber so ging das dann nicht,die wäre echt zu klein gewesen für meine Große

Also ich bin ehrlich gesagt total verliebt in das Teil...
Blöd nur, dass es jetzt keinem wirklich passt.
Ich denke aber, dass es noch eine Weile als T Shirt durchgeht.

Hm..naja, der Kleinen hätte ich das jetzt gern dauernd angezogen- die Große sucht sich ihre Klamöttchen selber raus,dann wirds wohl erstmal im Schrank verschwinden..

Ich schätze mal
Ich muss nochmal ran
zu blöd nur, dass ich eigentlich fast keine Nähzeit habe,weil die Minimaus mir ständig am Bein hängt..
Heute hatte ich den Versuch unternommen, sie mit ins Nähzimmer zu nehmen..
FEHLER !!
Meine Utensilos ausgeräumt, meine Webbänder aus der Kiste geschmissen, dem Mülleimer untersucht, ein Nadelkissen gefunden ( zum Glück gerade nadellos) und mit Begeisterung die SORTIERTEN Stoffe aus den Regalen geworfen..
Achso natürlich noch mit den Fußpedalen der Maschinen rumgespielt.
Soviel zum entspannten Arbeiten hier.
Demnächst also nur noch Mittags, wenn sie hoffentlich mal schläft oder Nachtschicht.

Liebe Grüße
Annett

Für alle lieben Leser, die das nicht wissen...es gibt noch viel mehr zu sehen...
Weiter geht es, indem ihr älterer ( oder neuerer) Post gleich hier oben darüber anklickt.
Viel Spaß und Danke für Euren Besuch auf meinen Seiten.

Labels

Accessoirs (11) Acrylmalerei (2) Alltag (46) Amelie (6) Anleitung (23) Antonia (6) Aufgehübscht (7) Baby (38) Beala (1) Ben (2) Big Money Bag (2) Burda (2) Carmen (9) Cuff (1) Decken (8) Eigener Schnitt (23) Elefantös (6) Elodie (2) Enna (1) Fanö (2) Farbenmix (7) Fehmarn (5) Felix (4) Feliz (4) Flora (4) Flotta Lotta (2) Föhr (1) Fotobella (4) Freebie (20) freebook (4) Gehäkeltes (1) Geldbörse (6) große Jungs (3) Halloween (6) Handystation (1) Happy Season (1) Hefthülle (1) Hermosa (2) Herren (1) Hilde (2) Holzarbeiten (1) Imke (4) Insa (2) Isabella (1) ITH (7) Jade (6) Jadela (2) Jo (1) Johanna (1) Jonte (9) Jule (8) Kamille (2) Kanga (4) Kim (2) Kissen (40) klein Föhr (2) Klein Juist (3) Knotenkleid (1) Kombis (1) Kristin (2) Kulturtaschen (10) Lace (1) Laguna (7) Landschaft (14) Lil Jo (2) Loop (8) Lou (11) Luna (1) Lunada (11) Machwerk (5) Malou (2) Mamu Design (3) Moritz (9) MugRug (4) Mützen und Hüte (9) My Image (3) Nähtreff (2) Nala (14) Onion (3) Onlineschnitte (1) Ostern (4) Ottobre (40) Peggy (1) Pimp up (3) Pitt (3) Puschen (1) Quiala (5) Quiara (4) Redondo (1) Rezepte (1) Rock (1) Rudi (2) Schals (5) Schatztruhe (1) Schnittquelle (7) Shelly (14) Simplicity (5) Skive (11) Stickdateien (28) Stoffgesellen (14) Stoffmarkt (10) Svea (2) Swimmy (1) Taschen (30) Tini (1) Tipp (27) Tischdecken (4) Tomboy (2) Toulumne (2) Tuilp (1) Turnbeutel (1) Tutorial (11) Uhren (2) Ulla (6) Upcycling (4) Urshult (2) Utensilia (7) Verlosung (5) Vida (1) Walcheren (2) Wanda (3) was Frau sonst noch näht... (5) Weihnachten (4) Whitney (4) Winona (2) Wischiwaschi (1) Xater (36) Yelena (1) Yorik (9) Zoe (5)
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Follow by Email