Welcome !
I hope you enjoy reading my blog - I'm happy you are here... to translate this blog in your first language please use the translator at the right side ...come in ;-) !

Dienstag, 30. September 2014

Ausfahr SET für meine kleine Maus und neue Stickdatei

Schon lange auf dem Plan stand dieses Set, nur mal die richtigen Schnitte finden..
Habe erstmal alle Ottobre durchgewälzt und bin fündig geworden mit dem Schnitt des Overalls.
 Vernäht habe ich einen wunderschön weichen (und leider ausverkauften Fleece) aus Holland, den ich schon seit einiger Zeit in pink und grün im Stofflager hatte.
Gefüttert mit kuschel Plüsch/Wellnessfleece.
 Ich durfte die neue Matroschka Stickdatei vom Nadelflüsterer testen,nach den wunderbaren Zeichnungen von Janeas World digitalisiert.
Freut Euch schon einmal auf eine schöne Serie, die Matoschkas sind auch zauberhaft und in der Serie enthalten. (hier nicht zu sehen)
 Zum Set gehören natürlich noch Handschuhe, Mütze und Schuhe.
 Der Mützenschnitt ist das Freebook von Stoffwelten, die Fäustlinge sind von Vavilula und die Schuhe das Tippy Toes Freebook . In der Minigröße Schuhe füttern mit Wellnessplüsch ist wahrlich kein Vergnügen, aber die Arbeit lohnt sich. Nun sind es quasi "Wendeschuhe"
 Richtig Spaß hatte ich anschließend beim Einkleiden der Puppe meiner Tochter :-D
 Ich musste doch mal schauen, wie das so angezogen ausschaut.
Völlig klar war, dass die Puppe sofort samt Klamotten zum Spielen entführt wurde...
Nun ja...waschen wollte ich das sowieso nochmal..
Und da heute Crea DIENSTAG ist, verlinke ich doch gleich mal zur schönen Sammlung...

Lieber Gruß Annett

Sonntag, 28. September 2014

Wickelbodys und Stillkissen

Weiter gehts mit der Babyausstattung...
nachdem ich ein paar Schnabelina Regenbogenbodys genäht habe,um überhaupt mal zu testen, ob ich mit den Jerseydrückern und dem Säumen so kleiner Teile zurechtkomme, hab ich mich dann doch getraut, die Bodys zu nähen, die ich auch wirklich am liebsten nutze in der Anfangszeit - WICKELBODYS !!!
Einfach so komfortabel, nix über den Kopf ziehen zu müssen. Body hinlegen, Kindlein drauf zuknöpfen und fertig.

Hier zunächst ein blumiger Regenbogenbody
aus meinem geliebten KUSS Interlock nun einer zum Wickeln
 Da musste ich schon ziemlich überlegen, wo denn welcher Knopf hin muss , wie herum und welche Schlaufe für die Drücker woran..
Eine schöne bebilderte Anleitung dafür gibt es HIER
Mit dem google Translator KANN man übersetzen, MUSS man aber nicht- das geht auch so gut.
Auf der Seite gibt es leider das Freebook in Größe 62 nicht mehr zum Download , aber auch in der Ottobre sind oft Wickelbodys drin.

Natürlich kommen wir nicht weit mit EINEM Body und ich habe aus Streichelstöffchen noch weitere genäht.


 Hach, zum Knuddeln, ich hoffe, die passen dann auch,aber ich nähe grundsätzlich nichts in Gr.50 oder 56
Habe die 62 großzügig zugeschnitten.

Heute habe ich dann noch einen Stillkissenbezug aus schönem Baby mit Krönchen Baumwollstoff genäht.
Vorlage war der alte und nicht mehr schöne Bezug.
Gar nicht so einfach fand ich das Einnähen des Reißverschlusses, da das Kissen oben ja halbrund ist und der RV auch verdeckt sein soll.
Ging aber doch ganz gut mit etwas Geduld.
 
Eine kleine Fußabdruck Stickerei mussste dann aber doch noch mit drauf...
 Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang !
Annett

Donnerstag, 25. September 2014

Relaxed fit und Lou Outfits für coole Boys

Neben den ganz kleinen Sachen habe ich auch noch zwei Jungenoutfits genäht.
Bestehend aus - immer wieder gern genäht Lou Hoodie und der coolen Boys Hose relaxed fit aus der Ottobre.
 das es zwei Outfits sind, sieht man hier natürlich schlecht, aber wenn man die Hosenn genauer betrachtet, sieht man den minimalen Unterschied. Der fetzige Lillestoff Jersey wurde bis zum letzten Flitzelchen ausgenutzt.


 ..hier noch das dazugehörige Shirt

 Gestern abend noch fluchs genäht für den Jüngsten eine Flötentasche.
Die alte Plastikhülle konnte ich einfach nicht ersehen..
Mein Sohn war sofort begeistert und hat mich gleich heute morgen "wachgeflötet"..autsch :-)))
 Natürlich ist klar, dass die blaue Jeanshülle sofort noch getauscht werden muss, meint meine Tochter.
( obwohl ich die gar nicht so schlecht finde...)
Da muss ich also nochmal ran, glaube ich.

Lieber Gruß Annett
achso- ist das nicht ne schöne runde Zahl in der Bloggerstatistik?

Samstag, 20. September 2014

Baby Sets - Trotzkopf Variationen..Jacke Felix,Kissen uvm.....

Da die Zeit bis zur Ankunft unserer kleinen Maus nun doch irgendwie immer schneller rennt und kürzer wird, habe ich nun endlich angefangen, ein paar Sachen für sie zu nähen.
Neben ein paar Bodys, die ich Euch später zeige, sind unter anderem diese beiden Kombinationen entstanden.
Oberteil ist jeweils ein abgewandelter Trotzkopf von Schnabelina und den Hosenschnitt Frida kennt sicher jeder.
In Newborn Größe sogar umsonst, wie auch Schnabelinas Schnitt,der ist sogar in allen Größen gratis.
 Das Oberteil hier mit Kellerfalte
Hier habe ich Vorder- und Hinterteil des Schnittes zweigeteilt und ein ausgestelltes Stück in Kleidchenform an ein Bündchenzwischenstück angesetzt.
Anschließend mit Rollsaum versehen, was die Form noch betont.
 von hinten so
 Der süße Schmetterling von Anne wollte auch unbedingt mit  aufs Kleidchen.
Lieben Dank auch hier nocheinmal ....
und nun seid Ihr sicher neugierig..
und daher zeig ich Euch mal, was in meinem Überraschungspaket noch drin war :-)
Ich habe mich so gefreut, vor allem, weil ich doch selber außer Topflappen nix häkeln kann...
und meine Tochter hat sich auch total gefreut- ihr wißt sicher warum..grins...
und überhaupt..soooo schön bunt
Nochmal feste drück !!!

Was hab ich sonst noch so gemacht :
- eine Kalenderhülle-
Meine Lieblingsbeschäftigung:
Reißverschluß komplett getausch bei der Winterjacke meines Sohnes..
Aber die Kinder nehmen leider das REISSEN des Verschlusses immer gar zu wörtlich..seufz
Nun zeig ich Euch die Jacke auch nochmal in "ganz"
Schnitt Felix von Farbenmix


 Innen mit Kuschelfleece, das lieben meine Kinder..
 ..und auch noch 2 Wunschkissen mit den Namen aller Kindergartenkinder als ERinnerung


Eigentlich habe ich noch viel mehr genäht, aber das seht ihr in den nächsten Tagen hier im Blog.

Ähm achso...
hab ich Euch eigentlich schon unseren Stubenwagen gezeigt ????
Ich liebe ihn !!!
 Nur noch bischen Innenausstattung nähen...
Liebe Grüße Annett

Donnerstag, 11. September 2014

Hier kommt die Maus - Mausstirnband /Ohrenwärmer- Anleitung und auch noch Babykram

Mal wieder wurde mir eine Aufgabe für den Kindergarten zuteil..
Mäuseohren nähen für das Erntedankfest. Also Stirnbänder mit Mausohren.
Am einfachsten wäre mir ja die klassische Variante gewesen- Haar-reifen kaufen- Ohren dran und fertig.
Da den Kindern aber diese Haarreifen oft rutschen und die Jungs das dann schonmal gar nicht mögen habe ich mir etwas überlegt.
Äffchenohren hatten wir ja schonmal- aber so seitlich hat ja keine Maus ihre Ohren.
Nun, herausgekommen ist das- und die Kinder waren begeistert!
Kuschelig aus Wellnessplüsch  könnte man die eigentlich auch kleinen Kids auf der Straße anziehen als Winter- Ohrenschutz,oder?


 

Das wird ja dann eine ganze Horde wilder Mäuse werden.. 
Falls Euch die Idee gefällt und Ihr nicht selber rumbasteln müsst, habe ich Euch hier eine Skizze gemacht,so könnt ihr das dann ganz leicht nacharbeiten.
Das Bild runterladen und ausdrucken.
Die Größe müsst ihr dann aber noch korrigieren.
Kopfumfang des Kindes messen und anpassen.
 Genäht wird dann ganz einfach:
Zunächst das Ohr bis unten zum Stirnbandende mit Vlieseline verstärken, damit die Ohren etwas Stand haben. Ich habe H250 von Freudenberg genommen.
Anschließend WASCHBARES Stickvlies oder einen anderen Stoff in weiß auf die Ohren nähen.
Nun die beiden Teile rechts auf rechts legen und nur die beiden langen Seiten offenlassen.
Wenden, mit dem Pinsel ausformen und dann eine Seite einschlagen und das andere Ende hineinschieben.
Zusammennähen per Maschine oder Hand. Etwas schwierig bei dem dicken Stofff, aber machbar.
Viel Spaß, wer es nacharbeiten möchte !

Das waren übrigens die Äffchen:


So- und ob Ihr es glaubt oder nicht-ich habe ENDLICH mal was für die Bauchprinzessin genäht- das wird aber auch Zeit.
Erstmal mit ein paar Tippy Toes begonnen...
Das war jetzt ganzschön friemelig, weil ich ja zusätzlich mit Wellness gefüttert habe.
Und ich habe mich getraut !
Endlich mal einen Babybody genäht nach Schnabelina.
Getraut daher, weil ich immer Schiss vor den Jerseydrückern hatte.
Das war ja sowas von einfach mit der Prym Zange.
Da habe ich dann vor lauter Begeisterung ,dass 2 Knöpfe drin waren den dritten falschherum reingeknipst.
Das war dann nicht mehr so lustig-aber da Frau ja mit ner KNEIFzange umgehen kann, ging der falsche Knopf besser heraus als erwartet.
 Endlich hatte ich auch Verwendung für den süßen "KISS" Stoff.
Passt doch- wer mag sein Knuddelbaby nicht abknutschen..lach..
 So und nun gehts aber los-nun werde ich mich an Wickelbodys wagen, denn die mag ich noch viel mehr für die allerkleinsten.
Da braucht man ja nichts über den Kopf zu ziehen.

Eure Annett


Für alle lieben Leser, die das nicht wissen...es gibt noch viel mehr zu sehen...
Weiter geht es, indem ihr älterer ( oder neuerer) Post gleich hier oben darüber anklickt.
Viel Spaß und Danke für Euren Besuch auf meinen Seiten.

Labels

Accessoirs (11) Acrylmalerei (2) Ajaccio (1) Alltag (46) Amelie (6) Anleitung (23) Antonia (6) Aufgehübscht (7) Babou (1) Baby (39) Beala (1) Ben (2) Big Money Bag (2) Burda (2) Carmen (9) Cuff (1) Decken (8) Eigener Schnitt (24) Elefantös (6) Elodie (2) Enna (1) Fanö (2) Farbenmix (7) Fehmarn (5) Felix (4) Feliz (4) Flora (4) Flotta Lotta (2) Föhr (1) Fotobella (4) Freebie (20) freebook (4) Gehäkeltes (1) Geldbörse (6) große Jungs (4) Halloween (6) Handystation (1) Happy Season (1) Hefthülle (1) Herbstgold (2) Hermosa (2) Herren (1) Hilde (2) Holzarbeiten (1) Imke (4) Insa (2) Isabella (1) ITH (7) Jade (6) Jadela (2) Jo (1) Johanna (1) Jonte (11) Jule (8) Kamille (2) Kanga (4) Kim (2) Kissen (42) klein Föhr (2) Klein Juist (3) Knotenkleid (1) Kombis (1) Kristin (2) Kulturtaschen (11) Lace (1) Laguna (7) Landschaft (14) Lil Jo (2) Loop (8) Lou (11) Luna (1) Lunada (11) Machwerk (5) Malou (2) Mamu Design (3) Melina (1) Moritz (9) MugRug (4) Mützen und Hüte (10) My Image (3) Nähtreff (2) Nala (14) Onion (3) Onlineschnitte (1) Ostern (4) Ottobre (41) Peggy (1) Pimp up (3) Pitt (3) Probenähen (1) Puschen (1) Quiala (5) Quiara (4) Redondo (1) Rezepte (1) Rock (1) Rudi (2) Schals (5) Schatztruhe (1) Schnabelina (1) Schnittquelle (9) Shelly (14) Simplicity (5) Skive (11) Stickdateien (33) Stoffgesellen (14) Stoffmarkt (10) Svea (2) Swimmy (1) Taschen (31) Teaser (1) Tini (1) Tipp (27) Tischdecken (5) Tomboy (2) Toulumne (2) Tuilp (1) tunitale (3) Turnbeutel (1) Tutorial (12) Uhren (2) Ulla (6) Upcycling (4) Urshult (2) Utensilia (7) Verlosung (5) Vida (1) Walcheren (2) Wanda (3) was Frau sonst noch näht... (5) Weihnachten (4) Whitney (4) Winona (2) Wischiwaschi (1) Xater (36) Yelena (1) Yorik (9) Zoe (5)
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Follow by Email